Latest Research

HS&I POLICY BRIEF: Föderalismus im Gesundheitswesen: Schwächen des COVID-19 Krisenmanagements, Juni 2021

Die Regionalisierung des COVID-19 Krisenmanagement führte im Herbst 2020 zu erheblichen Verzögerungen in der Umsetzung der Kontaktnachverfolgung und zu unterschiedlichen Impfstrategien in den Bundesländern. Um Vor- und Nachteile der Föderalisierung des Krisenmanagements aufzuarbeiten, sollte ein Ausschuss eingerichtet werden, der Zuständigkeiten und Verantwortungen im Gesundheitswesen auf neue Grundlagen stellt. Dies erfordert eine strukturierte Debatte über die föderal angelegte Struktur des Gesundheitssystem und sollte Wege aufzeigen, wie die Steuerung des Gesundheitssystem verbessert werden kann, damit Erkrankung und Tod, die durch Systemschwächen entstehen, vermeidbar werden.
For more information see: PDF, in German

FACT BOOK Leistungskraft regionaler Gesundheitssysteme in Zeiten von COVID-19

Das Fact Book 2020 erweitert die Berichterstattung 2017 bis 2019 durch ein vertieftes Leistungsbild des ambulanten Sektors. Dabei wird systematisch auf einige Aspekte der Corona Pandemie im Überblick und ihre Folgen bis Mitte Juli 2020 eingegangen.
more...

Latest Fast Track

Intensivkapazitäten und Sterblichkeit, Eine Analyse der COVID-19 und der Non-COVID-19-Mortalität, Dezember 2020

Mit dieser Analyse wollen wir klären, ob „Lockdowns“ und Angst vor Ansteckung zu mehr Sterblichkeit in der gesamten Bevölkerung führen und ob eine steigende Auslastung der Intensivstationen zur „Verdrängung“ von intensivpflichtigen Kranken beiträgt, die nicht an COVID-19 leiden (Non-COVID-19).
more...

HEPL blog series: Country Responses to the Covid19 Pandemic - Austria’s response to the coronavirus pandemic - the August update

The COVID-19 containment strategy shows effect. In mid-June, the government was applauded by a top rank official in an EIU report which compared the efficacy of response in OECD-countries.
Cambridge Core blog: Austria's response to the Coronavirus Pandemic

Schutzschirm für das Gesundheitswesen in Zeiten von COVID-19 - Eine Schätzung der Intensivkapazitäten für Österreich

Update 01.04.2020 - Die Corona-Pandemie hat in Österreich am 25. Februar 2020 ihren Anfang genommen, als die ersten beiden Krankheitsfälle aus Innsbruck gemeldet wurden.
more...

HealthSystemIntelligence provides unique and smart insights which are

analytic
creative
evidence-based
innovative
strategic

HealthSystemIntelligence is triple AAA

Assembled through a broad range of quantitative, qualitative and writing skills
Amplified by extensive and inclusive experience in research and policy advice
Augmented by wide access to international organisations and networks

Healthsystemintelligence serves people interested in smartly assembled insights

Advisers and Policy Analysts
Academics and Researchers
Journalists and other media people